IVAN CHAI

Der feine Weidenröschen-Tee aus Russland.
100% wild, 100% natürlicher Genuss.

Jetzt kaufen

ZUBEREITUNG UND ZIEHZEIT

Die Kunst des Genießens

ZUBEREITUNG

Nehmen Sie etwa 2 Teelöffel Ivan Chai, und übergießen Sie ihn mit etwas sprudelnd kochendem Wasser, um den Tee abzuschrecken.

ZIEHZEIT

Etwa 5-7 Minuten müssen es schon sein, damit sich die Blätter öffnen und der Tee sich richtig entfalten kann. (Ratsam ist es auch, das sprudelnd kochende Wasser aus dem 1. Schritt vorher weg zu schütten um den Tee dann bei etwa 80C° ziehen zu lassen. So bleiben noch die meisten Vitamine erhalten.)

ZIEHZEIT

Etwa 5-7 Minuten müssen es schon sein, damit sich die Blätter öffnen und der Tee sich richtig entfalten kann. (Ratsam ist es auch, das sprudelnd kochende Wasser aus dem 1. Schritt vorher weg zu schütten um den Tee dann bei etwa 80C° ziehen zu lassen. So bleiben die meisten Vitamine erhalten.)

NACHGIEßEN

Je nachdem wie der Tee dosiert ist, kann man ihn auch mehrmals aufgießen. Ivan Chai behält seinen dezenten Geschmack und ist auch nach stundenlangem Ziehen und auch nach dem Erkalten immer noch sehr lecker. Vor allem bei heissem Wetter kann man sich so einen leckeren Ivan Chai Ice-Tee zubereiten.

GESCHICHTE VON IVAN CHAI


Alte Niederschriften bestätigen, dass Ivan Chai bereits vor über 800 Jahren in der Region Koporje (nähe St. Petersburg) gesammelt und fermentiert wurde. Die Langblättrige-Weidenröschen Pflanze ist besonders in den nördlichen Regionen unserer Erde zu finden. Das milde sommerliche Klima und die lange Sonneneinstrahlzeit sind die Hauptgründe, warum sich der Ivan Chai hier am besten fühlt.

Nährwerte Tabelle

Die folgende Auflistung stellt die Nährwerte von den grünen,
unbehandelten Ivan Chai Blättern pro 100g dar:

  • EISEN

    2.4 mg

  • CALCIUM

    429 mg

  • VITAMIN B6

    0.6 mg

  • VITAMIN C

    2.2 mg

  • VITAMIN A

    3.598 mg

  • KALIUM

    494 mg

  • NATRIUM

    34 mg

  • MAGNESIUM

    156 mg

  • POTASSIUM

    494 mg

  • SODIUM

    34 mg

DER PRODUKTIONS-PROZESS

So kommt der Ivan Chai von der Wiese in Ihre Tee-Kanne

AUFSAMMELN &
WELKEN

ROLLEN &
FERMENTIEREN

TROCKNEN &
SIEBEN

Heilende Wirkung *

  • Stärkt das Immunsystem
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Erleichtert das Wasserlassen
  • Entgiftet
  • Entschlackt die Nieren
  • Stärkt die Haarwurzeln
  • Verbessert die Blutzellenbildung
  • Erhöht die Potenz
  • Hilft bei Prostata Leiden

* Quellen: